Angebote zu "Evaluation" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Evaluation von ausgewählten Websites deutscher ...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Evaluation von ausgewählten Websites deutscher Versicherungen ab 98 € als pdf eBook: Unter der Berücksichtigung von WebUsability-Kriterien. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Evaluation von ausgewählten Websites deutscher ...
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Evaluation von ausgewählten Websites deutscher Versicherungen ab 148 € als Taschenbuch: Unter der Berücksichtigung von WebUsability-Kriterien. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Case Management Grundlagen
84,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Case Management hat sich mittlerweile im deutschsprachigen Raum etabliert. Verwaltungen, soziale Organisationen, Krankenhäuser, Versicherungen und die Politik bauen auf das Handlungskonzept. Die bisherigen Umsetzungen haben nicht nur zu neuem Wissen und neuen Erfahrungen beigetragen, sie haben das Spektrum von Case Management bunter aber auch unübersichtlicher werden lassen. Diejenigen, die heute damit beginnen sich mit Case Management lernend aber auch in der Umsetzung zu beschäftigen, benötigen einen systematischen Überblick über das Konzept, seine Methoden und Instrumente.Das Buch baut auf den bekannten Elementen des Case Managements auf und vertieft diese, indem es aus dem Blick der umsetzenden Organisationen und MitarbeiterInnen, die handlungsrelevanten Möglichkeiten durchdenkt, strukturiert und ausführt. Dabei werden unterschiedliche Arbeitshintergründe mitbedacht und weitere Konzepte, wie z. B. das Qualitäts- und Wissensmanagement einbezogen.Nach einem einführenden Kapitel und einer Klärung der Begriffslandschaft, in der sich Case Management bewegt, folgt die Vertiefung der Prozessschritte. Die Klärungsphase wird, da es in diesem Abschnitt die systemkritischen Fälle zu entdecken gilt, vor allem unter einem organisatorischen Aspekt vertieft.Im Assessment dominieren Werkzeuge und Verfahren, welche die Voraussetzung schaffen, Komplexität angemessen zu erfassen und zu verstehen. Der Abschnitt der Serviceplanung hat vor allem strategische Bedeutung und soll das Case Management deshalb dabei unterstützen, für die folgenden Schritte mithilfe methodischer Disziplin, Argumentationsfähigkeit zu entwickeln. Das Linking wird als Herausforderung dargestellt, parallel mit verschiedenen Beziehungen angemessen umzugehen.Im Monitoring geht es um die Positionierung, die vor allem die advokatorische Persönlichkeit betont und den Blick auf die Beendigung der Fälle legt. Die Beschäftigung mit der Evaluation des Case Managements konzentriert sich auf Kriterien und Modelle, die aus anderen Managementbereichen importiert wurden. Die Darstellung der Systemsteuerung als Schluss verfolgt die Auffassung, notwendige strukturelle Veränderungen als Gewinn der Einzelfallorientierung herauszustellen.In der vorliegenden 2. Auflage wurde die Fallauswahl um neue Verfahren ergänzt, das Assessmentverständnis weiter vertieft, beim Thema Hilfeplanung die Konsequenzen unvollständiger Servicepläne untersucht und im Monitoring der Bereich Risikomanagement weiter vertieft.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Case Management Grundlagen
87,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Case Management hat sich mittlerweile im deutschsprachigen Raum etabliert. Verwaltungen, soziale Organisationen, Krankenhäuser, Versicherungen und die Politik bauen auf das Handlungskonzept. Die bisherigen Umsetzungen haben nicht nur zu neuem Wissen und neuen Erfahrungen beigetragen, sie haben das Spektrum von Case Management bunter aber auch unübersichtlicher werden lassen. Diejenigen, die heute damit beginnen sich mit Case Management lernend aber auch in der Umsetzung zu beschäftigen, benötigen einen systematischen Überblick über das Konzept, seine Methoden und Instrumente.Das Buch baut auf den bekannten Elementen des Case Managements auf und vertieft diese, indem es aus dem Blick der umsetzenden Organisationen und MitarbeiterInnen, die handlungsrelevanten Möglichkeiten durchdenkt, strukturiert und ausführt. Dabei werden unterschiedliche Arbeitshintergründe mitbedacht und weitere Konzepte, wie z. B. das Qualitäts- und Wissensmanagement einbezogen.Nach einem einführenden Kapitel und einer Klärung der Begriffslandschaft, in der sich Case Management bewegt, folgt die Vertiefung der Prozessschritte. Die Klärungsphase wird, da es in diesem Abschnitt die systemkritischen Fälle zu entdecken gilt, vor allem unter einem organisatorischen Aspekt vertieft.Im Assessment dominieren Werkzeuge und Verfahren, welche die Voraussetzung schaffen, Komplexität angemessen zu erfassen und zu verstehen. Der Abschnitt der Serviceplanung hat vor allem strategische Bedeutung und soll das Case Management deshalb dabei unterstützen, für die folgenden Schritte mithilfe methodischer Disziplin, Argumentationsfähigkeit zu entwickeln. Das Linking wird als Herausforderung dargestellt, parallel mit verschiedenen Beziehungen angemessen umzugehen.Im Monitoring geht es um die Positionierung, die vor allem die advokatorische Persönlichkeit betont und den Blick auf die Beendigung der Fälle legt. Die Beschäftigung mit der Evaluation des Case Managements konzentriert sich auf Kriterien und Modelle, die aus anderen Managementbereichen importiert wurden. Die Darstellung der Systemsteuerung als Schluss verfolgt die Auffassung, notwendige strukturelle Veränderungen als Gewinn der Einzelfallorientierung herauszustellen.In der vorliegenden 2. Auflage wurde die Fallauswahl um neue Verfahren ergänzt, das Assessmentverständnis weiter vertieft, beim Thema Hilfeplanung die Konsequenzen unvollständiger Servicepläne untersucht und im Monitoring der Bereich Risikomanagement weiter vertieft.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Evaluation von ausgewählten Websites deutscher ...
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Evaluation von ausgewählten Websites deutscher Versicherungen ab 148 EURO Unter der Berücksichtigung von WebUsability-Kriterien

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Evaluation von ausgewählten Websites deutscher ...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Evaluation von ausgewählten Websites deutscher Versicherungen ab 98 EURO Unter der Berücksichtigung von WebUsability-Kriterien. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Erhebung und Analyse gesundheitsökonomischer un...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die strukturierte Analyse von sozioökonomischen Daten im deutschen Gesundheitswesen könnte gesundheitspolitische Entscheidungen wertvoll unterstützen. Die Arbeit liefert Methoden und Vorschläge, wie dies, ergänzt um weitere Datenbereiche (z. B. Lebensqualität), umgesetzt werden könnte. Hierzu werden anhand von zwei empirischen Beispielen reale Versorgungsdaten analysiert und in verschiedenen Facetten dargestellt (z. B. direkte, indirekte Kosten, Lebensqualität, Qualität der Versorgung). Zusätzlich werden die methodischen Erkenntnisse in einer Entscheidungsanalyse eingesetzt.Die Arbeit richtet sich an Leser, die sich mit der Analyse von Sozialdaten oder darauf beruhender Entscheidungen befassen wie Krankenkassen oder -versicherungen. Der Leser kann hieraus Anregungen für die eigene Tätigkeit ziehen, da zudem allgemeine Anweisungen zur Strukturierung von sozioökonomischen Daten gegeben werden.Der Autor ist Gesundheitsökonom mit einem Arbeitsschwerpunkt in der gesundheitsökonomischen Evaluation im Gesundheitswesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Eine empirische Evaluation von Zinsprognosen so...
51,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine empirische Evaluation von 136 Prognosezeitreihen von 34 amerikanischen Banken, Versicherungen und Instituten mit mehr als 13500 Prognosedaten kommt unter Anwendung von insgesamt sieben einschlägigen Verfahren der Prognosebeurteilung zu einem ernüchternden Ergebnis: Die untersuchten Zinsprognosen haben keine hohe Prognosegüte und sind größtenteils nicht rational. Dies liegt vor allem daran, dass Analysten keine eigenen Prognosen abgeben, sondern aus Sorge um ihre Reputation vielmehr das schützende Umfeld der Herde aufsuchen. Es wird die Anreizsituation von Finanzmarktanalysten modelliert und anschließend durch experimentelle Evidenz ein Reputational Herding bestätigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Aktienrechtliche Verantwortlichkeit und deren V...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer eine aktienrechtliche Funktion übernimmt, geht erhebliche Risiken ein das haben Verantwortlichkeitsprozesse gegen Mitglieder von Verwaltungsräten in den letzten Jahren klar gemacht. Das Schweizerische Aktienrecht wurde verschärft und die Börsenaufsicht greift härter durch. Auch die Bereitschaft der Anspruchsteller, die Organe einer Aktiengesellschaft insbesondere den Verwaltungsat rechtlich zu belangen, hat zugenommen. Die Sensibilität in der Öffentlichkeit und auch Prozessfreudigkeit zeigen, dass Fehlleistungen von Unternehmensorganen nicht länger als Kavaliersdelikte angenommen werden. Die Frage der Haftungsprävention und insbesondere auch die der Versicherbarkeit der mit der aktienrechtlichen Verantwortlichkeit zusammenhängenden Risiken sind von evidenter Wichtigkeit. Die vorliegende Arbeit fokussiert auf den Status quo der D&O-Versicherung in der Schweiz. Der Nachfrage nach D&O- Versicherungen wird das Angebot gegenübergestellt. Die resultierende Gap-Analyse lässt Schwierigkeiten/Probleme im Zusammenhang mit D&O- Lösungen ableiten und ermöglicht schliesslich auch eine Evaluation der Opportunität der D&O- Versicherung.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot